Ballettklasse

Die Ballettlehrerin:

Nicht das Gleichgewicht verlieren!
Aussenkanten aktivieren!
Knie nicht beugen! Komm' schon! Streck' sie!
Wo bleibt die Spannung? Los doch! Weck' sie!!!

Dein Bauch fühlt sich ja an wie Butter!
Mach' deinem Body Dampf, dann tut er
Schon alles was ich von ihm will!
Ich bitt' dich! Ist doch eh nicht viel!

Die Finger lang! Die Arme runder!
Dass du nicht umfällst, ist ein Wunder!
So wie du dastehst, Augen unten,
Dort hat noch keiner was gefunden!
Die Blickrichtung muss ändern sich!
Der Spiegel beisst nicht! Wenn, dann ich!!!

So, nun im Relevé Balance!
Sous sous! Sonst hast du keine Chance,
Denn mit off'nen Schenkeln steh'n
Kann auf die Dauer nicht gut geh'n.

Das Becken vor! Die Rippen weg!
Jest ins Passé hinauf und leg'
Des Fußes Spitze and dein Knie!
Und so bleib' steh'n! Bis morgen Früh!

 

Der Ballettschüler:

Bin aus dem Training heut' geflüchtet,
Hab' auf die Fortsetzung verzichtet,
Mich in ein Lokal verzogen,
Ein paar starke Drinks gehoben,
Und leh'n ganz einsam an der Bar,
Die meine letzte Zuflucht war.

Da steh' ich nun, ich armer Tor ...
Doch viel bequemer als zuvor!